fbpx
Tomboy Popup via Linux

Tomboy’s clevere Notizen

Dem Verwalten von Notizen wird häufig zu wenig Beachtung, und daraus resultierend im Nachgang zu viel Zeit geschenkt!
Mit der Notiz-Verwaltung von Tomboy (Linux Mint) hat man dazu ein super schnelles und cleveres Notiz-Verwaltungs Tool.

Tomboy’s Spezialitäten

  • Markierungen innerhalb des Textes setzen ✓
  • Integrierte Rechtschreibprüfung ✓
  • Auto-Setup von Weblinks und E-Mail Adressen mithilfe von „mailto:“ ✓
  • Strg + Z & Strg + Y kompatible ✓
  • Anpassbare Schrift ✓
  • Integrierte „<li>“ Listen-Option ✓
  • Multi Sync fähig ✓
  • Integrierte Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion ✓
  • Add-Ins bzw. Add-Ons verfügbar ✓

der Herstellers zu Tomboy

Willkommen bei Tomboy!
Benutzen Sie die »Hier starten«-Notiz als Ausgangspunkt, um Ihre Ideen und Gedanken zu ordnen.
Sie können neue Notizen zum Festhalten Ihrer Ideen anlegen, indem Sie den Menüpunkt »Neue Notiz anlegen« aus dem Tomboy-Notizenmenü auswählen.

Ihre Notiz wird automatisch gespeichert.
Dann ordnen Sie die von Ihnen angelegten Notizen, indem Sie zusammengehörende Notizen und Ideen miteinander verknüpfen.
Beachten Sie, wie jedes Mal, wenn Sie Verknüpfungen in Tomboy nutzen eingeben, dieses automatisch unterstrichen wird.

Anleitung zu Tomboy – Erstellt von den Entwicklern

Quellen & Verweise

Erstellt durch A.Denda am 05.01.2020 // Web Agentur SEO DENDA™